Zahnschmerzen, nach neuer Füllung oder Zahnseratz

UNSER LEXIKON

Sie suchen weiterführende Informationen oder haben Fragen zu zahnmedizinischen Begriffen? In unserem Lexikon haben wir Ihnen umfassende Informationen von A wie Achsiographie bis Z wie Zahnersatz zusammengestellt.

Schmerzen nach Zahnersatz oder Füllungen

Gelegentlich kommt es nach dem Anfertigen einer neuen Füllung oder neuem Zahnersatz zu leichten Beschwerden. Hierbei kann es vorkommen, dass beim Kauen härterer Speisen oder beim Verzehr von kalten Lebensmitteln oder Getränken eine Empfindlichkeit hervorgerufen wird. Diese Beschwerden sollten in der Regel nach einiger Zeit von alleine wieder verschwinden. Ursachen für diese Schmerzen sind vielfältig. Denkbar sind Reizungen des Zahnes durch vorhandene Fehlkontakte, die zu einer Überbelastung führen, oder bespielsweise eine Nervreizung durch das mechanische Beschleifen. Bei tiefen kariösen Läsionen, die der Füllung oder dem Zahnersatz vorangegangen sind, kann es auch möglich sein, dass der Zahnnerv schon einen Schaden erlitten hatte und sich nun im Sinne einer Entzündung bemerkbar macht. Sollten die Beschwerden nicht abklingen oder im Einzelfall sogar noch stärker werden, vereinbaren Sie einen Kontrolltermin bei uns, damit wir der Sache auf den Grund gehen können.

Facebook Twitter Google+ Pinterest
×

Log in

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Homepage "zahnarztpraxis-horst.de" mit Cookies arbeitet.

Durch die Nutzung von "zahnarztpraxis-horst.de" erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. nähere Informationen

OK