Zahnunfall, locker geschlagener oder verschobener Zahn

UNSER LEXIKON

Sie suchen weiterführende Informationen oder haben Fragen zu zahnmedizinischen Begriffen? In unserem Lexikon haben wir Ihnen umfassende Informationen von A wie Achsiographie bis Z wie Zahnersatz zusammengestellt.

Zahn ist locker oder verschoben

Ist der Zahn durch den Unfall beweglich oder in seiner Richtung verschoben, sollten Sie die Situation belassen und keinesfalls am Zahn manipulieren. Den Mund vorsichtig schließen, da es aufgrund der Auslenkung zu Störkontakten beim Kieferschluss kommen kann. Anschließend die Zahnarztpraxis oder den Notdienst umgehend kontaktieren und aufsuchen.

Falls die Zähne extrem stark gelockert sind, sollten sie gerade bei kleineren Kindern sofort am Unfallort entfernt werden, da sie unter Umständen bei unkontrollierten Bewegungen versehentlich verschluckt oder aspiriert (eingeatmet) werden könnten. Hier droht dann Erstickungsgefahr. Den entfernten Zahn dann wie einen ausgeschlagenen Zahn behandeln, also am besten in eine Zahnrettungsbox legen.

Facebook Twitter Google+ Pinterest
×

Log in

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Homepage "zahnarztpraxis-horst.de" mit Cookies arbeitet.

Durch die Nutzung von "zahnarztpraxis-horst.de" erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. nähere Informationen

OK