Veneers

UNSER LEXIKON

Sie suchen weiterführende Informationen oder haben Fragen zu zahnmedizinischen Begriffen? In unserem Lexikon haben wir Ihnen umfassende Informationen von A wie Achsiographie bis Z wie Zahnersatz zusammengestellt.

Veneers sind Verblendschalen aus Keramik. Sie werden adhäsiv auf der sichtbaren Fläche des Zahnes befestigt und bedürfen keiner Schleifmaßnahmen auf der Innenseite (im Gegensatz zur Krone).

Sie sind dann sinnvoll, wenn Veränderungen in Punkto Form, Ästhetik und Stellung nicht mehr durch minimalinvasivere Verfahren zu ermöglichen sind und die Anfertigung von Kronen zu viel gesunde Zahnhartsubstanz opfern würde.

Mit Veneers können substanzschonend Form, Farbe und Stellung korrigiert werden.

Facebook Twitter Google+ Pinterest
×

Log in

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Homepage "zahnarztpraxis-horst.de" mit Cookies arbeitet.

Durch die Nutzung von "zahnarztpraxis-horst.de" erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. nähere Informationen

OK