Prophylaxe bei Parodontitis

UNSER LEXIKON

Sie suchen weiterführende Informationen oder haben Fragen zu zahnmedizinischen Begriffen? In unserem Lexikon haben wir Ihnen umfassende Informationen von A wie Achsiographie bis Z wie Zahnersatz zusammengestellt.

Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparates mit Knochenabbau und Zahnfleischrückgang und sehr weit in der Bevölkerung verbreitet. Wurde eine Parodontitis einmal festgestellt, ist die Infektionskontrolle von höchster Wichtigkeit, um ein Fortschreiten zu verhindern.

Je nach Schwere des Knochenverlustes ist die Zahnpflege jedoch oft erschwert, weil z. B. die Zahnzwischenräume größer geworden sind und sich zusätzliche Schmutznischen zwischen den Wurzeln bilden. Hierfür zeigen wir Ihnen  spezielle Bürsten und Techniken, um die tägliche Zahnpflege effektiv zu gestalten.

Regelmäßige professionelle Reinigung, Kontrollen und immer wieder Tipps für die angepasste Zahnpflege zu Hause sind unerlässlich, um langfristigen Zahnerhalt zu ermöglichen.

Facebook Twitter Google+ Pinterest
×

Log in

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Homepage "zahnarztpraxis-horst.de" mit Cookies arbeitet.

Durch die Nutzung von "zahnarztpraxis-horst.de" erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. nähere Informationen

OK