Endodontie, Behandlung unter dem Mikroskop

UNSER LEXIKON

Sie suchen weiterführende Informationen oder haben Fragen zu zahnmedizinischen Begriffen? In unserem Lexikon haben wir Ihnen umfassende Informationen von A wie Achsiographie bis Z wie Zahnersatz zusammengestellt.

Behandlung unter dem Mikroskop

Endodontie – Behandlung unter dem Mikroskop

Die Behandlung von Wurzelerkrankungen mit Hilfe des Dentalmikroskops hebt die Behandlungsqualität in eine andere Dimension. Seit seiner Einführung sind zahnerhaltende Maßnahmen möglich die vorher undenkbar waren. Dies bedeutet, dass mit einer aufwendigen Behandlung Zähne, die damals gezogen worden wären, heute noch erhalten werden können.

Erst mit der damit verbundenen bis zu 25-fachen Vergrößerung lassen sich die feinen Wurzelkanäle darstellen und somit auch wesentlich besser therapieren. Als Beispiel sei hier erwähnt, dass die feinsten Wurzelinstrumente die wir verwenden einen Durchmesser von sechs Hundertstel Millimeter aufweisen. Dies entspricht ungefähr dem Durchmesser eines dünnen Haares.

Facebook Twitter Google+ Pinterest
×

Log in

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Homepage "zahnarztpraxis-horst.de" mit Cookies arbeitet.

Durch die Nutzung von "zahnarztpraxis-horst.de" erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. nähere Informationen

OK