Schmerzen im Kiefergelenk oder der Kaumuskulatur

Schmerzen im Kiefergelenk oder der Kaumuskulatur

Bei Schmerzen im Bereich der Kaumuskeln und der Kiefergelenke sind meist die sogenannten Parafunktionen verantwortlich. Wird also durch Pressen, Knirschen oder Reiben der Zähne starker Druck ausgeübt, kann die Kaumuskulatur ähnlich wie bei einem Muskelkater verspannen und schmerzen. Fast immer handelt es sich um unbewusste Bewegungen, die besonders nachts stressbedingt durchgeführt werden.

In akuten Fällen kann Linderung durch Kühlung, vorsichtige Massage und Dehnung der Bereiche erreicht werden. Zusätzlich sollte tagsüber darauf geachtet werden, dass die Zähne nicht aufeinander gepresst werden (z. B. bei Anstrengung, Ärger oder Konzentration). Sie sollten für aktive Entspannung sorgen und reichlich trinken. Vereinbaren Sie in der nächsten Zeit einen Termin bei uns, um dies genauer zu untersuchen. Eventuell wird es notwendig sein, eine sogenannte „Knirscherschiene“ anzufertigen.