G

UNSER LEXIKON

Sie suchen weiterführende Informationen oder haben Fragen zu zahnmedizinischen Begriffen? In unserem Lexikon haben wir Ihnen umfassende Informationen von A wie Achsiographie bis Z wie Zahnersatz zusammengestellt.

Geschiebeverankerungen (Geschiebeprothese)

Geschiebeverankerungen

Das Geschiebe (mit oder ohne Riegel) ist eine weitere elegante und ästhetische Verankerung für einen herausnehmbaren Zahnersatz. Es bietet sich  an, wenn der Frontzahnbereich noch festsitzend mit Kronen oder Brücken versorgt werden kann, jedoch im Seitenzahnbereich ein herausnehmbarer Ersatz notwendig ist.

Die Geschiebeprothese kann besonders bei grazilen Zähnen in der Front ästhetisch der Teleskopprothese überlegen sein. Sie hat jedoch einen Nachteil: Sie ist schlecht zu erweitern und muss häufiger unterfüttert werden.

×

Log in